IHRE DIREKTVERBINDUNG ZU UNS!

Ich bin mit der Datenschutzvereinbarung einverstanden.
*Plfichtfelder
07.09.2017

Toronto Symphony Orchestra – Israel & Europa Tour 2017

14 Tage - vier Länder - sieben Konzerte: Im Mai 2017 konnte sich das Publikum vielerorts am Klang des Toronto Symphony Orchestra erfreuen. HEED! betreute den Transport der Musikinstrumente und des technischen Equipments.

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 150. Jubiläum der Staatsgründung Kanadas ging es für das renommierte Toronto Symphony Orchestra auf große Tournee nach Israel und Europa. Das Orchester gastierte im Mai 2017 zum ersten Mal in Jerusalem und Tel Aviv, bevor es zahlreiche Klassik-Liebhaber in Wien, Prag, Regensburg und Essen begeisterte.

Knapp 40cbm Musikinstrumente im Wert von 6 Millionen

54 Kisten mit einem Gesamtgewicht von knapp fünf Tonnen mussten pünktlich von Konzertsaal zu Konzertsaal gebracht werden. Das zugehörige Carnet A.T.A. umfasste 861 Einzelpositionen mit einem Gesamtwarenwert von über sechs Millionen kanadischen Dollar. Um einen einwandfreien Ablauf dieses umfassenden Transports zu garantieren, hat sich unser Projektleiter bereits drei Tage vor Übernahme auf den Weg nach Toronto gemacht, um vor Ort alle Schritte zu koordinieren. Denn schon der erste Transportabschnitt hatte enge Zeitvorgaben: Nach Übernahme des Equipments an einem Freitagabend in Toronto blieben nur etwas mehr als 48 Stunden, um bereits am darauffolgenden Montag am Konzertsaal in Jerusalem anzuliefern.

Alles im Zeitplan

Während der gesamten Tour wurde auf eine strikte Einhaltung der vorgegebenen Temperatur- und Feuchtigkeitsgrenzen geachtet und jegliche Transporte mit entsprechenden Spezialfahrzeugen ausgeführt. Des Weiteren konnten die Terminvorgaben über alle Stationen hinweg eingehalten und sowohl Instrumente als auch Equipment in einwandfreiem Zustand angeliefert werden. Wir freuen uns, so einen Beitrag zum Erfolg der Gastspielreise geleistet zu haben.

 

„A big thank you to Andreas and the wonderful HEED! team.

 

Thanks for being a huge part of what made the TSO’s tour of Israel and Europe a success, from many angles!“

 

Rachel Malach (Vice-President)

 

Konzertlogistik: Impressionen von der Gastspielreise des Toronto Symphony Orchestra und den unterschiedlichen Transportboxen, in denen die kostbaren Musikinstrumente transportiert werden.
Das renommierte Toronto Symphony Orchester ging im Mai 2017 auf Tour.
HEED! bringt Musikinstrumente sicher von A nach B. Temperaturgeführt und trackbar!
Das Konzert beginnt. Wir begleiten Sie in Sachen Konzertlogistik um die ganze Welt.
Damit Ihr Konzert das Publikum an jedem Ort der Welt begeistern kann, wählen Sie HEED! als Ihren Logistikpartner.

 

Sie haben Fragen zu diesem Projekt oder zu den besonderen Anforderungen beim Transport von Musikinstrumenten? Wir stehen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung!
Kontaktieren Sie uns!